WORK-
SHOPS

Das Bild zeigt einige Menschen, die in einer Reihe auf Stühle nebeneinander sitzen und in Richtung linkem Bildrand schauen. Es scheint, als würde dort etwas sein, was die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich lenkt. Die Menschen sehen interessiert und entspannt aus. Der Raum ist in gelbes, warmes Licht getaucht.

Das Programm der Workshop-Räume

RAUM 1

Julia ist Ernährungsberaterin, Fitness- und Entspannungstrainerin, Bloggerin und Autorin. Im Jahr 2014 hat sie durch die Diagnose Multiple Sklerose ihre Einstellung zum Leben und ihrer eigenen Gesundheit verändert. Seitdem arbeitet sie leidenschaftlich daran, Menschen mit Multipler Sklerose durch ihre Beratung und Expertise zu helfen. In ihrem 2021 erschienen Ratgeber „Antientzündliche Ernährung leicht gemacht“ (www.jb-healthconcepts.de/shop) vermittelt sie Grundlagen der antientzündlichen Ernährung.
 

In der Mittagspause habt ihr Zeit euch von der Anreise zu erholen und an unseren Essenständen Kraft zu tanken.

Kira ist Beraterin für Schwerbehinderung. In ihrem Workshop wird es darum gehen, wie Menschen mit Behinderung möglichst einfach einen Antrag stellen können. Sie wird uns einen Einblick in das Schwerbehindertenrecht geben und viele Tipps, die bei der Beantragung einer Schwerbehinderung unterstützen können.
 
Fabian Ruch ist Investmentberater. Er unterstützt Menschen dabei, einen Überblick über ihre Finanzen und Versicherungen zu bekommen. Dabei ist es ihm ein Anliegen, dass sich seine Mandanten möglichst günstig absichern können und ihre Geldanlagen bestmöglich für sie arbeiten und das zu fairen und transparenten Konditionen. Insbesondere bietet er seine Beratung für Menschen mit einer Krankheit oder Behinderung an.
 
Fabian Jöhnk ist der Gründer von Omniphysio. Sein Konzept verbindet drei Werte: Ganzheitlichkeit, Netzwerk und Lage. Dabei geht es ihm um eine umfassende Ursachenforschung, um so die Beschwerden bestmöglich behandeln zu können. Damit eine optimale Therapie gewährleistet werden kann, greift das Konzept auf ein breites Netzwerk aus renommierten Ärzten, Chiro- und Heilpraktikern zurück.
 

RAUM 2

Hr. Christoph Lassek ist Facharzt in der Neurologie. Er behandelt seit 15 Jahren sehr viele Patienten mit MS und steht für eure Fragen zur Verfügung. Zudem ist er auch der Neurologe von Kevin Hoffmann (Veranstalter des Kämpferherzen Treffens 2022).

In der Mittagspause habt ihr Zeit euch von der Anreise zu erholen und an unseren Essenständen Kraft zu tanken.

Miriam Lefevre ist DIE Expertin, wenn es um die Themen Blase und Darm geht. Sie war und ist Krankenschwester, Urotherapeutin, Expertin für neurogene Darmfunktionsstörungen, Beckenbodenkursleiterin nach BeBo und Online Trainerin. Aktuell macht sie ihr Studium für angewandte Psychologie B.Sc. und arbeitet als Senior Clinical Advisor bei Hollister Incorporated.
 
Steffi ist Yogalehrerin. Ihre Ausbildung hat sie beim Deutschen Turnerbund (DTB) und in der Sivananda Tradition absolviert. Steffi ist fest überzeugt, dass Yoga Jedem und Jeder etwas geben kann. Insbesondere für chronisch Erkrankte ist es wichtig, die eigenen Energien auszuhalten.
Tamaras Leben stand in den vergangenen Jahren Kopf. Vor 6 Jahren erhielt sie erstmals die Diagnose einer Herzerkrankung. Daraufhin überlebte sie 2018 nur knapp zwei Herzstillstände. Es folgten mehrere Jahre voller Krankenhausaufenthalte, Operationen, einer sinkenden Herzleistung, Schocks ihres implantierten Defibrillators und immer wiederkehrende Herzrhythmusstörungen. Bis es 2021 für Tamara plötzlich hieß: Deine letzte Chance ist ein Spenderherz! Und so schlägt seit dem 01.08.2021 ein neues Herz in ihrer Brust. Ein neues Herz, das genug Kraft hat, um nun anderen Mut zu machen (als Speakerin und Influencerin) und auf das Thema Organspende aufmerksam zu machen. Außerdem veröffentlichte Tamara 2020 ihr erstes Buch „Mein Speed-Dating mit dem Tod“, aus welchem sie euch beim Kämpferherzentreffen vorlesen wird. Natürlich habt ihr im Anschluss auch die Möglichkeit das Buch an einem Stand zu erwerben, sich ein Autogramm von Tamara zu sichern oder ihr Fragen zu stellen.
 

RAUM 3

Alex ist Arzt, Vater einer Tochter und seit 30 Jahren an Depressionen erkrankt. Er engagiert sich für Menschen mit Depressionen, weil er den Austausch zwischen Betroffenen unterstützen möchte. Dabei teilt er gerne seine eigenen Erfahrungen als Arzt und Betroffener und steht für Fragen gerne zur Verfügung.

In der Mittagspause habt ihr Zeit euch von der Anreise zu erholen und an unseren Essenständen Kraft zu tanken.

Steffen Westhelle ist Eigentümer des in Kassel ansässigen Geschäfts „Hanfcentrale“. Er berät täglich Menschen mit den verschiedensten Beschwerden. Auch wenn der Name seines Unternehmens zuerst mit CBD assoziiert wird, liegt sein Schwerpunkt bei Mangelerscheinungen durch Medikamenteneinnahme. In seinem Workshop beantwortet er gerne eure persönlichen Fragen.
Sabrina Lorenz ist Speakerin und Inklusionsaktivistin und hat so ihr Herzensthema zum Beruf gemacht – wortwörtlich, denn sie lebt mit einer angeborenen Herzerkrankung. Mit den Schwerpunkten ableismusfreie Sprache, Resilienz und Medical Communications ist sie Patient:innen-Expertin auf Augenhöhe für Betroffene, Angehörige und Mediziner*innen. Auf dem Kämpferherzentreffen wird sie den Workshop „Von Dir zu Mir zu Uns – Kommunikationsstrategien für Angehörige“ leiten. Gemeinsam schafft sie mit Euch einen Raum für Eure Gedanken und Gefühle, Sorgen und Hoffnungen.

Kati Zimmermann arbeitet in der Akademie für Assistenzhunde. Die Arbeit ist für sie eine Herzensangelegenheit, weshalb sie auch die Akademie für Assistenzhunde gegründet hat. Als sie im Jahr 2012 als Assistenzhundetrainerin startete bemerkte sie schnell, dass Hunde zwar in einigen Bereichen gesellschaftlich eingesetzt werden (u.a. Blindenführhunde, Suchhunde, Rettungshunde), aber der Assistenzhund bisher nicht im Fokus stand. Ein Hund kann das Leben von Menschen mit Einschränkungen vereinfachen. Wie genau man an einen solchen vierbeinigen Unterstützer kommt, erzählt sie euch in ihrem Workshop.

www.akademie-fuer-Assistenzhunde.de

Aktionsfläche

Du willst wissen, welche Unternehmen und Expert*innen mit ihren Infoständen auf dem Kämpferherzen-Treffen sind? Über den folgenden Link kommst du zu den Teilnehmer*innen der Aktionsfläche.

Abendprogramm

Nachdem du bei den Workshops und auf der Aktionsfläche viele neue Informationen erfahren hast, folgt ein spannendes Abendprogramm. Erfahre hier, welche Unterhaltung du erwarten kannst.

dein Ticket kaufen

PROGRAMM DOWNLOAD